„Muchos saludos de Lüdinghausen“ - Glückwünsche für die Musikgruppe „Los Masis“ (Sucre/Bolivien) zum 50. Jubiläum

Grüße nach Bolivien

Im letzten Jahr besuchte die bolivianische Musikgruppe „Los Masis“ aus Sucre das St.-Antonius-Gymnasium. Die Gruppe gestaltete einerseits zwei Workshops, in denen sie Schülerinnen und Schülern ihre Musik und ihre Kultur näherbrachte. Andererseits gaben sie ein beeindruckendes Konzert. Neben der herzlichen Aufnahme der Gruppe im Schulalltag hinterließ die gelebte Gastfreundschaft in Familien von Schülerinnen und Schülern, in denen die Musiker untergebracht waren, einen besonders nachhaltigen Eindruck.

Groß war die Freude deshalb, als Roberto, der Leiter der Gruppe, in den Osterferien einen Gruß aus Lüdinghausen in Sucre in Empfang nehmen konnte. Ein im Kunstunterricht von Frau Limberg gestaltetes Plakat, versehen mit der Aufschrift „Muchos saludos de Lüdinghausen“, wird in Zukunft sicherlich im „Centro Cultural Masis" einen Ehrenplatz erhalten. Wir hoffen sehr, dass die Gruppe bei ihrem nächsten Deutschlandbesuch auch wieder zum St.-Antonius-Gymnasium kommen wird.


Schule_der_Zukunft
Jugend_debatiert

Diese Internetseite wird regelmäßig auf ihre Sicherheit überprüft!