Magische Experimente am Anton

 Chem-pions im PBC-Unterricht

Unser PBC-Kurs der achten Klasse, welcher von Herrn Wellmann geleitet wird, hatte in den letzten zwei Wochen die Möglichkeit, am Wettbewerb „Chem-pions“, der vom Landesministerium NRW angeboten wird, teilzunehmen. Dabei bewältigten wir Aufgaben rund um das Thema Magic Pens und untersuchten, wie diese funktionieren. Die sogenannten Zaubermalstifte erhielten ihren Namen, da sie beim Übermalen des weißen Magic Pens ihre Farbe auf mysteriöse Weise ändern.

Mit der Hilfe von verschiedenen Lösungen sind wir Schritt für Schritt auf die Stoffe und Reaktionen gekommen, die wirklich hinter den verblüffenden Markern stecken.

Zuletzt haben wir dann auch unsere eigene Zaubertinte hergestellt. Für die vier Aufgaben des Wettbewerbs haben wir zwei Unterrichtsstunden genutzt. Hochgeladen werden können die Aufgaben bis zum 29. November und wer weiß, vielleicht gewinnt der ein oder andere auch einen tollen Preis.

Chem-pions im PBC-Unterricht