SAMMS: Zauber und Geheimnisse der Mathematik

Geschrieben von S. Reintges

SAMMS

Große Begeisterung herrschte bei unseren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 6, die an der jährlich stattfindenden Schülerakademie Mathematik (SAMMS) teilnehmen konnten.

Ausgetragen wurde die Akademie am 12. und 13. Februar vom Joseph-Haydn-Gymnasium in Senden unter dem Motto „Zauber und Geheimnisse der Mathematik“.  Zauberhaft ging es im Workshop „Mathemagie“ zu. „Am coolsten fand ich das Kalenderrechnen“, erzählt Isabel (6a). Mit dieser Methode kann man auf  ‘magische Weise‘ den Wochentag benennen, an dem man geboren wurde. Die Geheimnisse der Platonischen Körper und die der Verschlüsselungen wurden in zwei weiteren Projekten entlüftet. In den beiden Workshops „Eine Ladung Mathe“ und „Fahrerloses Fahren“ ging es um das Programmieren von Robotern. Ben W. (6b) erläutert, dass  es in seiner Gruppe „Eine Ladung Mathe“ darum ging, einen LKW so zu programmieren, dass er Würfel (eine Ladung Mathe) nach der Durchfahrt eines Tores abkippen konnte.

Mit der erfolgreichen Präsentation und der Verleihung der Urkunden endete die zweitägige Schülerakademie. „Mir hat SAMMS gut gefallen. Es hat Spaß gemacht und es war eine schöne Erfahrung. Zum Glück hatten wir auch Pausen und auch eine Stunde Sport. Ich habe viele neue Freunde kennengelernt.“ (so Neele (6a)).

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060