Big Challenge trotz Corona

Getrennt - aber gemeinsam nahmen Anton-Schülerinnen und -Schüler online die „große Herausforderung“ an 

Inzwischen ist es schon eine feste Tradition am St. Antonius-Gymnasium, dass jedes Jahr Anfang Mai viele englischbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 freiwillig über kniffligen Englischaufgaben brüten. Eine Schulstunde lang lösen sie insgesamt 55 nach Lernjahren abgestufte Wortschatz-, Grammatik- und Landeskundeaufgaben für den europaweit ausgeschriebenen Big Challenge – Wettbewerb.

 

In den vergangenen Jahren hatten die Teilnehmenden stets in der Schule Quizbögen in Papierform bearbeitet; in diesem Jahr mussten wegen der Corona-Krise für den Wettbewerb neue, digitale Wege beschritten werden.  Die Veranstalter reagierten flexibel und boten den angemeldeten Schulen die Teilnahme an einer Online-Version an, zu der sich die Schüler und Schülerinnen von Zuhause aus per Handy oder Computer auf einer Internet-Plattform mit einem Schulcode einloggen konnten.

Am vergangenen Donnerstag gegen 10.00 Uhr war es dann für die 277 angemeldeten Anton-Schüler zeitgleich soweit. Einmal eingeloggt, galt es für sie in 45 Minuten gegen das Ticken der Zeit die richtigen Antworten anzuklicken.

„Es hat alles super geklappt - die Audios waren verständlich, die Texte waren lesbar und man konnte alles auf den Bildern erkennen. Außerdem hat auch das Anmelden super gut und schnell funktioniert und man konnte direkt mit dem Test starten“, fasste eine Schülerin der 8. Klasse ihre Erfahrung zusammen. Ein paar Schüler berichteten zwar von kleineren technischen Problemen, aber insgesamt gefielen den Schülern, die heutzutage ja allesamt Handy-Profis sind, vor allem zwei Dinge: Dass man einfach nur klicken musste, und die Höraufgaben, die es bei der Papierversion bisher noch nicht gegeben hatte.

Jetzt drückt die gesamte Englisch-Fachschaft fest die Daumen – den Teilnehmenden, dass sie schöne Preise gewinnen, und Schülern wie Lehrern, dass die Preise am Ende des Schuljahres wieder persönlich überreicht werden können.