Aktuelle Informationen zum Corona-Virus vom 20.11.2020

Informationen zu Corona (Quelle: Pixabay)

18.00 Uhr

Drei weitere positiv getestete Schüler*innen am Anton

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

es gibt jetzt drei weitere positiv getestete Schüler*innen am Anton.

Die drei waren ab Donnerstag nicht mehr in der Schule, sie befinden sich ab sofort in Quarantäne.

Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler, die an den infektiösen Tagen – Montag, Dienstag und Mittwoch dieser Woche - im Unterricht in ihrer Nähe gesessen haben, werden am Wochenende vom Gesundheitsamt informiert und ebenfalls in Quarantäne geschickt.

Ihre Lehrerinnen und Lehrer sind vermutlich nicht betroffen, da sie Abstand gehalten und immer eine Maske getragen haben.

Wir arbeiten an der Rückverfolgung der Kontaktpersonen, d. h. der Schüler*innen, die im Unterricht in deren Nähe gesessen haben. Die Daten der Kontaktpersonen übermitteln wir dann an das Gesundheitsamt. Das Gesundheitsamt beginnt Samstagvormittag gegen 11 oder 12 Uhr damit, diese von uns genannten Kontaktpersonen anzurufen und über die Quarantäne zu informieren.

Ich informiere Sie, so schnell ich kann, ob Ihr Kind dazu gehört oder nicht.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte warten Sie auf weitere Informationen.

Herzliche Grüße

Elisabeth Hüttenschmidt, Schulleiterin am St.-Antonius-Gymnasium