„Der erste Eindruck zählt“ – Assessmentcentertrainings 2017

Geschrieben von L. Scheideler

Logo-AusschnittNoch scheint die Berufswahl für die Q1-Schülerinnen und Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums in weiter Ferne. Doch das Ende der Schulzeit naht und somit müssen sich die Gymnasiasten mit der ernsten und schwierigen Frage auseinander setzen, was sie im Anschluss an das Abitur machen möchten.

Im Rahmen der vierstündigen Assessmentcentertrainings, an denen ca. 70 Schülerinnen und Schüler im November teilnahmen, konnten sich die zukünftigen Bewerber unter professioneller Leitung von Tom Brösing, Vertreter der Barmer GEK, wichtige Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung einholen.

Bereits im Voraus mussten die Schülerinnen und Schüler Bewerbungsunterlagen erstellen, inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf, die von Tom Brösing eingehend geprüft wurden. Auf dieser Grundlage konnte er dann individuelle Bewerbungsgespräche simulieren und den Schülerinnen und Schülern mit bewusst unangenehmen Fragen auf den Zahn fühlen. Denn eins wurde deutlich – was im Lebenslauf angegeben wird, das muss auch stimmen. Was in der Simulation in einer angenehmen Atmosphäre häufig zu Lachern führte, kann in der Realität entscheidend sein, um sich gegen weitere Mitbewerber durchsetzen zu können.

Doch schnell wurde klar, nicht alleine das Bewerbungsgespräch zählt. Bereits der erste Blick auf die Bewerbungsunterlagen, das erste Händeschütteln, der erste Blickkontakt – der erste Eindruck kann entscheidend sein für den Verlauf und den Erfolg eines Bewerbungsgesprächs. Die „does“ und „dont´s“, auf der Grundlage des Business-Knigge, erstrecken sich vom richtigen Anklopfen und Händeschütteln, bis hin zu der Formulierung der richtigen Fragen am Ende des Bewerbungsgespräches.

In den vier sehr intensiven Stunden, konnten die Schülerinnen und Schüler viel für ihre zukünftigen Bewerbungen mitnehmen und sich ein individuelles Feedback einholen. So fiel entsprechend die Evaluation durch die Schülerinnen und Schüler durchweg positiv aus. Auch Berufskoordinatorinnen Anne Rollnik und Linda Scheideler sind sich sicher, dass den Schülern die Erfahrungen auf ihrem weiteren Weg helfen werden, um sich in Bewerbungsgesprächen erfolgreich zu präsentieren.

St.-Antonius-Gymnasium - Klosterstr. 22 - 59348 Lüdinghausen - Telefon: 02591-23060